Cafeteria im Spieker - jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Archiv

06.05.2019 | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Maibaum in Buldern mit Muskelkraft auf dem Spiekerplatz aufgestellt

Nach 90 Minuten in der Senkrechten





04.05.2019 | Dülmener Zeitung

Premiere beim Maibaum-Aufstellen in Buldern

Jagdhornbläser begleiten das Fest

Eine Premiere gibt es am heutigen Samstag beim Maibaum-Aufstellen in Buldern: Denn beim traditionellen Zeremoniell am Großen Spieker absolvieren die Buldemer Jagdhombläser ihren ersten öffentlichen Auftritt.


01.04.2019 | Dülmener Zeitung/Barbara Wübbelt

Neuwahlen bei der Ortsgemeinschaft Buldern

Lammers bleibt Vorsitzender

 


09.02.2019 | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Baudezernent Markus Mönter beim Bürgerstammtisch in Buldern

Zwei Stunden im Fragenhagel




07.01.2019 | Dülmener Zeitung / Claudia Marcy

Zeit für die wichtigen Dinge

Geselligkeit und etwas Politik beim Neujahrsempfang


„Kein Tag hat genug Zeit, aber jeden Tag sollten wir uns Zeit genug nehmen.“ Unter dieses Motto hatten die Ortsgemeinschaft Buldern und die Vereine des Ortsteils Sonntagvormittag zum Neujahrsempfang in die Dorfschmiede eingeladen. Und tatsächlich nahmen sich die zahlreichen Besucher Zeit für ein gemütliches Beisammensein.


05.11.2018 | DZ 05.11.2018 / Barbara Wübbelt

Heimatabend in Buldern mit Krustenbraten und Bauchredner

Schlaflied für Wurm Rudolf


„Wenn der Lammers datt organisiert, läuft datt", stellt Opa Oskar fest. Und da Opa „upper to date" ist, hat Opa natürlich auch recht. Er macht ja auch „onne linne banking" und hat eine eigene „hommepagge". Kurzum: Opa begeistert die rund 100 Besucher am Freitagabend beim Heimatabend der Ortsgemeinschaft.


14.08.2018 | Dülmener Zeitung

Ortsgemeinschaft Buldern im Zentrum der Zauberkunst

Appelhülsen statt Hogwarts

Wer die Faszinati­on der Zauberei erleben will, muss nicht wie Harry Potter erst nach „Hogwarts" reisen: Die Teilnehmer der Som­merradtour der Ortsgemein­schaft Buldern wandelten am Samstag auf buchstäb­lich magischen Spuren.


16.07.2018 | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Sommermärchen in Buldern

Quintencircel gastierte in der Alten Kirche

Geradezu märchenhaft war der Auftritt des Quintencircels in der Alten Kirche in Buldern. Zum bereits achten Mal fand dort das Sommerkonzert der Ortsgemeinschaft Buldern statt. Diesmal mit dem Quitencircel, der mir Werken von Händel, Mozart und Purcell seine Zuhörer begeisterte.


09.07.2018 | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Ehrenamtliche Helfer leben deutlich länger

Auf Einladung der Ortsgemeinschaft Buldern e.V. machten sich die fleißigen Helfer einen gemütlichen Abend auf dem Spiekerplatz. 


04.07.2018 | Streiflichter Dülmen

Quintencircel Dülmen im Sommerkonzert der Ortsgemeinschaft am 13. Juli

Sie sind eine bunt gemischte Musikgruppe, teilen aber eine große Leidenschaft: Die Liebe zur Musik. Der „Quintencircel“, ein aktuell 20-köpfiges Streich-Orchester aus Dülmen, wird am Freitag, 13. Juli, das traditionelle Sommerkonzert der Ortsgemeinschaft Buldern ab 19:30 Uhr in der Alten Kirche gestalten.



Vorherige Seite

Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon