Cafeteria im Spieker - leider derzeit geschlossen

Archiv

23.11.2020 | DZ 21.11.2020

Fest-Beleuchtung

In Buldern leuchten die Sterne trotz der Pandemie


29.10.2020 | eigene Information

Schon wieder eine Absage der Generalversammlung

Auch der Spieker bleibt vorerst geschlossen



24.09.2020 | DZ 24.09.2020 / Barbara Wübbelt

Bild mit Buldern-Motiven findet einen neuen Platz

Das Ölbild mit diversen Bulderner Motiven von dem aus Lüdinghausen stammenden Künstler Günter Grewe hat seinen festen Platz gefunden.


05.09.2020 | DZ 05.09.2020/wüb.

Ortsgemeinschaft spendet Erlös aus Kalender-Verkauf

Geld für Lampen und neue Apps


07.02.2020 | Dülmener Zeitung / Kristina Kerstan

Böinghoff sucht neuen Name für einstigen Bikertreff

Am Bulderner See steht bereits der Bauzaun


Ein Ausflugslokal samt Eventlocation statt des einstigen Bikerstreffs - das plant Böinghoff am Bulderner See. Und beim Bürgerstammtisch am Donnerstagabend zeigte sich gleich, wie die Pläne bei den allermeisten Bulderanern ankommen. 


05.01.2020 | Dülmener Zeitung / Markus Michalak

Bulderner sind Heimatexperten

Jubiläumsfeiern, ein besonderes Openair-Konzert und auch am Samsonsee soll es 2020 vorangehen.


Sehr gut besucht war der Bulderner Neujahrsempfang: Gastredner Christian Schulze Pellengahr zeigte sich vom Bulderner Gemeinsinn beeindruckt.



27.12.2019 | Ortsgemeinschaft/DE

Die Ortsgemeinschaft Buldern e. V. lädt traditionell zum Neujahrsempfang 2020 ein

Auch im kommenden Jahr lädt die Ortsgemeinschaft Buldern zum traditionellen Neujahrsempfang ein.


03.12.2019 | Dülmener Zeitung / Kristina Kerstan

Ein Kalender für ganz Buldern

Flyer wirbt in allen Haushalten für Dülmens größten Ortsteil

Was ist 2020 in Buldern los? Das verrät der neue Kalender der Ortsgemeinschaft. Und der Verein hat sich noch etwas überlegt.


02.12.2019 | Dülmener Zeitung / Kristina Kerstan

Unterwegs in Buldern, Rorup und Hiddingsel

Premiere und viel Wetterglück


Es ist immer das Wochenende der Weihnachtsmarkt: Rund um den ersten Advent laden Buldern, Rorup und Hiddingsel zu ihren Weihnachtsmärkten ein. Diesmal gab es überall strahlende Gesichter zu entdecken - und zwar vor allem aus einem Grund.



Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon