Cafeteria im Spieker - jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Neuigkeiten

14.70.2019, 70: Uhr | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Ortsgemeinschaft feiert mit ehrenamtlichen Helfern

Menschen, die einfach mit anpacken

Buldern feierte seine Helfer mit Musik und Verpflegung
Fünfzig fleißige Helfer konnte Bernhard Lammers am Freitagabend auf dem Spiekerplatz begrüßen. „Hier sehen wir die Leute. die immer im Hintergrund arbeiten und nur einmal im Jahr in die Zeitung kommen“, ruft er den geladenen Gästen zu.

Diesen Menschen. die das ganze Jahr über immer für alle Hilfeleistungen da sind, soll der Dank für die ehrenamtliche Arbeit ausgesprochen werden. Lammers zählt nur einige auf, wie die überwiegend aus Rentnern bestehende 24-köpfige Gruppe, die im Wechsel täglich den Spiekerplatz sauber hält oder die Feuerwehr, die auch in diesem Jahr den schmucken Maibaum mit ihrer starken Truppe aufgestellt hat.

Annette Holtrup. stellvertretende Bürgermeisterin, bedankt sich, dass sie an dem Abend teilnehmen darf und drückt ihre Wertschätzung für das Ehrenamt aus. Sie selber würde sich so schönen Blumenschmuck wie in Buldern auch in Dülmen-Mitte wüschen. Bernhard Lammers macht sie ein Kompliment: „Er hat die richtige Art, Menschen zu koordinieren."

Ortsvorsteher Christoph Wübbelt nutzt die Gelegenheit, den Anwesenden im Namen von ganz Buldern zu danken. „Ohne eure Hilfe wäre vieles in Buldern nicht so schön." Er spendet allen Applaus und gibt für jeden ein Gläschen hauseigenen Schnaps aus.

Bei kühlen Getränken und leckerer Grillwurst verbringen alle einige frohe Stunden. Eine besondere Überraschung ist Adolf Hörsting gelungen. Bei einem Konzert des MGV vor zwei Jahren wirkte das Duo Nemiga mit. Diese beiden Künstler hat er nun zum Helferabend eingeladen. Seit zwanzig Jahren besuchen die beiden Musiker das Münsterland und geben Konzerte. Am Sonntag. 14. Juli, sind sie in der Kapelle auf der Karthaus zu hören. Auch Valeri Moiseenko und Sergey Vereschako begeistern mit ihrem Gesang. Die russischen und deutschen Lieder animieren einige Gäste zum Mitsingen.

Zusatzinformationen
Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon